Filmmusiken

 

0 x 0 = Kunst. Maler ohne Farbe und Pinsel (HR; Gerd Winkler; 1962)
100 Jahre Opel (Werkfilm; 1963)
Kirchenfenster – Lothar Quinte (HR; ca. 1963)
Buchstaben, Schreibspuren und Signale (ebd.; Gerd Winkler; 1963)
Gesellschaftsspiele oder Einem gesunden Menschen schmeckt alles viel besser (ebd.; Gerd Winkler; 1964)
Karl Schmidt-Rottluff. Bilder einer Ausstellung zum 80. Geburtstag (ebd.; 1964)
Optische Konzerte. Vier Beispiele junger deutscher Gegenwartsmalerei (ebd.; Gerd Winkler; 1964/65)
Ausgespielte Flächen (HR; Gerd Winkler; 1965)
Wasser und Luft (ebd.; Gerd Winkler; 1965)
Das launische Hobby der Bettina B. (WDR; Gerd Winkler; 1965)
Neun Aspekte Plastik. Arbeitsweise, Technik und Weltbild deutscher Bildhauer (HR; Gerd Winkler; 1965)
Ezra Pound. Cantos und Politik (HR; Horst Bienek; 1965)
Johannes Schreiter. Porträt (ebd.; 1966)
Das wiederentdeckte Abbild. Pop-Art und die Folgen des neuen Realismus (HR; Gerd Winkler; 1966)
Kunst 66. Hinweise, Ansichten und Tendenzen (ebd.; Gerd Winkler; 1966)
Die Koffer des Felix Lumpach (Horst Bingel; ebd.; Gerd Winkler; 1966)
Die Gesellschaft braucht Einzelgänger – Bruno Großkopf (WDR; Gerd Winkler; 1967)
Mike Blaubart (HR; Gerd Winkler; 1967)
Wie Butter in der Sonne (WDR; Klaus Kirschner; 1967)
John Hardfield – Über Dada gegen den Faschismus (HR; Peter Milger; 1968)
Wilder Westen zu verkaufen (ZDF; Horst Erlitz; 1968)
Jan Hus. Ketzer, Reformator, Revolutionär (HR; Winand Kerkhoff; 1968)
Die grüne Nacht von Ziegenberg (ebd.; Gerd Winkler; 1968)
Advokaten des Feindes (4). Das Abenteuer der politischen Neutralität (Schweizer Fernsehen; Werner Rings; 1968?)
Der Weg zum sozialen Rechtsstaat (Dokumentation in drei Teilen von Hans-Jürgen Weineck; ZDF; 1968/69)
Formen der Farbe. Von Ittens Farblehre zur Hard-Edge-Malerei (HR; Gerd Winkler; 1969; Grimme-Preis)
Flick-Flack (ebd.; Gerd Winkler; 1970)
Stückgut (ebd.; Gerd Winkler; 1970)
Kopfklopfer (WDR; Gerd Winkler; 1972)
Familienbande (ebd.; Gerd Winkler; ca. 1972)
Auguste Bolte (ZDF; Kurt Schwitters/Gerd Winkler; 1974)
Der Karren (ebd.; Gerd Winkler; 1975-1978)
Dr. Katzenbergers Badereise (ebd.; Jean Paul/Gerd Winkler; 1977)
Phantasus und Blechschmied. Über den Schriftsteller Arno Holz (NDR; Helmut Fritz/Carl Riha; 1979).

 

 

Hörfunkmusiken

 

Twen heiratet Teenager (Gerd Winkler; HR; 1959)
Wer einmal in den Keller geht (Gerd Winkler; ebd.; 1960)
Wenn die Saison vorüber ist (Gerd Winkler; ebd.; 1960)
Der weiße Rabe oder Die Erziehung eines Nonkonformisten (Gerd Winkler; RB; 1962)
Und höre nur, wie bös er war (Struwwelpeter) (HR; 1976)
Voltaire in Frankfurt (HR/SFB/NDR; 1978)
Mohrenköpfe und Negerküsse. Das Bild des Negers in Kinderliedern und Alltagsmythen (Helmut Fritz; HR/SFB/NDR; 1978)
Sonderbare Geschichten (Milož Macourek; BR; 1990).